Ist ein Glas Wein am Tag schädlich?

Mit dieser Frage beschäftigt sich die Süddeutsche Zeitung und stellt weitere interessante Gedanken hierzu zur Verfügung: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/studie-auch-ein-glas-wein-am-tag-kann-schaedlich-sein-1.3942481   Foto: Gammelstaad, Weingenuß Some rights reserved....

Nicht immer muss die Anordnung einer MPU hingenommen werden

Sicherlich, dieser Fall ist speziell, trotzdem wissenswert: Die Anordnung einer MPU kann in vereinzelten Fällen angezweifelt und wie in diesem Fall sogar erfolgreich verhindert...

Neu ab 1. August 2018: Kosten der medizinisch psychologischen Untersuchung

Bis zum 31.07.2018 haben sich die meisten Begutachtungsstellen an die vorangegangenen Gesetze gehalten und bundesweit einheitliche Preise für die MPU veranschlagt (s. Blogeintrag vom 11.05.2017)....

Anträge und Bürokratisches zur Antragstellung auf Neuerteilung Ihres Führerscheins

Was ist zu tun, wenn Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wurde? Welche Anträge sind zu stellen, welche Behörden sprechen Sie an? Berlin: Zuständig ist das...

Legal Highs – die unterschätzte Gefahr (Deutschlandfunk)

Hier ein Link zu einem Beitrag von Deutschlandfunk über die sogenannten Legal Highs, die legalen Drogen bzw. berauschende Mittel. Wie im Beitrag, so weisen...

Cannabis: Kiffen vs. medizinische Anwendung

Abgesehen von der Frage der Legalisierung von Cannabis als Droge wird in dem folgenden Artikel interessant diskutiert, ob es einen für den Führerschein relevanten...

Klientenstimmen

Ich hatte meinen Führerschein zum zweiten Mal verloren und stand der Problematik ziemlich hoffnungslos gegenüber. Da es mein zweites Mal war, war mir klar was...

Kostencheck bei der Wahl der Begutachtungsstelle

Mit Erstaunen musste ich im Oktober 2017 feststellen, dass eine Begutachtungsstelle in Berlin von einem meiner Klienten eine erhöhte Gebühr für die MPU verlangte....

Klientenstimmen

Frau Loewe war für mich eine sehr gute Beraterin einfühlsam kompetent und sehr geduldig. Frau Loewe hat mir sehr geholfen wieder eine gute Basis...

Klientenstimmen

Sympathisch kompetent zielorientiert und fair! Hat mir sehr geholfen mein Ziel zu fokussieren! J.N.

MPU doch erst ab 1,6‰

Vor einiger Zeit wurde entschieden, dass die Promillegrenze zum Entzug der Fahrerlaubnis von 1,6‰  auf eine Grenze von 1,1‰ gesenkt wird. Im April 2017...